Das Sue: wir nicht die Sklaven

Ein kampfen mit dieser Abhangigkeit jahrelang, aber alle Versuche sind vergeblich. Bei anderen erwirbt sie die wunderliche Form der Liebe-Hasses. Dritte versichern sich und anderer, dass zu jeder Zeit werfen konnen, kaum werden wollen. Und manchmal werfen sogar. Vierte stellen die Schwache nicht zur Schau und verwenden sie, um positiw zu den grauen Werktagen von Zeit zu Zeit beizutragen. Es handelt sich um die Geheimfreude der weiblichen Seele und den tuckischen Feind der schlanken Figur – uber die Suigkeiten …

Und sogar die Hypotonie kann Sto zum Sundenfall werden!

Das Doping fur das Gehirn

Es kommen die Momente vor, wenn das Bedurfnis nach dem Stuckchen der Schokolade und sakonna rechtfertigt ist. Wir werden zulassen, vor dem Menschen ist die komplizierte Aufgabe aufgestanden, die das deutliche und schnelle Reagieren fordert. Wie bei Hamlet: «oder Zu sein nicht zu sein». Zum Beispiel, man muss sich in die Arbeit, der Kraft schon auf dem Ausgang eilig einreihen. Auf der Nase die Prufung aus steuer-, beim Kind der Komplexitat in der Schule, und warten alle von Ihnen auf irgendwelche Ergebnisse. Um die Arbeitsfahigkeit und die Fahigkeit zu vergrossern, konzentriert zu werden, ist es dem ermudeten Gehirn in zwei, sonst erforderlich und gibt es funfmal als mehrere sue Doping», als gewohnlich.

Was zu machen

Hier hat keinen Platz man, hingetan zu werden: der Groalarm – ist der Groalarm. Die gespannte geistige Tatigkeit ruft die Mehrausgabe der Glukose herbei, man muss es wieder herstellen. Sondern auch es ist sich nichts aufzuregen: den verarmenden Vorrat erganzt und aus der toten Schlinge hinausgegangen, wird der Organismus zur normalen Diat selbst zuruckkehren.

Sogar wird wochentlich «der sue Groalarm» auf dem Befinden kaum widergespiegelt werden und wird das allmahliche Gewohnen herbeirufen. Und wenn es – ohne Panik vorkam. Behandeln Sie hinter der Hilfe an den sachkundigen Diatassistenten und akribisch beachten Sie seine Empfehlungen – fur den Monat-zwei, je nach dem Niveau der Reaktivitat des Organismus, der Inhalt der Glukose im Blut wird auf Kosten vom nutzlichen Zucker, der in den Fruchten enthalten ist, das Gemuse, die Graser vollstandig normal. Die Abhangigkeit vom Suen wird weggehen.

Im ubrigen, es kommt und so vor: einmal zu su gewohnt, der Mensch schon nicht in den Kraften zuzubinden. Auch dann braucht man, ernsthaft nachzudenken: was fur die Geheimbande es zu tortikam und den Tafeln Schokolade fesseln

Die Nerven auf der Grenze

Wir haben uns gewohnt, im Missbrauch su den schwachen Willen zu beschuldigen. Und hat vielleicht ganz in anderem hingetan: in der einst verlegten Erschutterung des Gehirns, zum Beispiel, oder in der Osteochondrose. Und sogar die Hypotonie kann Sto zum Sundenfall werden! Fur alle drei Falle das Ergebnis ein und derselbe: ins Gehirn handelt weniger Glukose, als es erforderlich ist. Dabei geschieht selb am meisten, dass auch im dringenden Drehbuch, das es ublich ist, nicht hinausgehend fur die Rahmen der Norm zu halten. Damit nur vom Unterschied, dass die Groalarme kommen und gehen weg, und die Probleme mit einer Ernahrung des Gehirns bleiben, bis erkannt und entschieden sein werden.

Ob es Ihnen ubrigens vorkam, der vortrefflichen Absichten ergriffen geworden, den Fastentag und … fast sofort zu erklaren, auf diesen Einfall wegen des standigen Kopfschmerzes zu verzichten Ja Dann schlieen Sie sich diese Gruppe an. Der Kopfschmerz – noch ein Signal daruber, dass es dem Gehirn an einer Ernahrung fehlt. Er so protestiert gegen noch bolschego die Beschrankungen des Zuganges der Glukose.

Was zu machen

Sich beim Internisten und dem Nervenarzt zu konsultieren, den Defekt zu entfernen, und dann, sich soviel der Fastentage zu veranstalten, es ist wieviel notwendig.

Bei den Problemen mit der Wirbelsaule, dem intrakranialen Druck und der Blutversorgung arbeitet zigun-akupressura – eine bestimmte Reihenfolge der Punktmassage ideal, wo die nicht unwesentliche Rolle die leichte thermische Einwirkung von den Spitzen der Finger spielt.

«Das sue Parchen»

Uber die Wechselbeziehung des Zuckers und der Bauchspeiseldruse horten fast allen. Und die Asse der chinesischen Medizin haben bewiesen, dass hier auch in der Milz hingetan hat. Sie haben den speziellen Terminus eingefuhrt: «das Syndrom des Defizits der Milz und der Bauchspeiseldruse». Wenn sich diese zwei Organe in der Depression befinden, beginnen sie, die Stossdosis des Zuckers, damit podsawestis zu fordern.

Wie zu erkennen, was am nicht gemassigten Luftzug zum Suen das Syndrom des Defizits der Milz und der Bauchspeiseldruse schuldig ist Fur die Fachkraft im Thema wird das Werk nicht bilden, die fehlerfreie Diagnose mit Hilfe zwei gepruft von der Zeit drewnekitajskich der Methodiken zu stellen: der Diagnostik nach der Sprache und der Diagnostik nach dem Puls.

Was zu machen

Auf die besonderen Punkte auf dem Korper erzwungen sladkojeschki einwirkend, kann man das Defizit wyscheosnatschennych der Organe auffullen und, den durchrutschenden Stoffwechsel wieder anlaufen. Die besonders wirksam thermische Einwirkung auf reflektornyje die Punkte nach dem ganzen Korper (das Durchwarmen polynnymi von den Zigarren).

Es ist die feinere Arbeit mit der Ohrenmuschel mit Hilfe der Mikronadeln und der Applikationen nicht weniger wirksam. Das Wesen der Methode – in der standigen Einwirkung auf den notigen Punkt und den nicht aufhorenden Impuls in jene Grundstucke des Gehirns, die die Milz mit podscheludotschnoj auf die Absage auf das sue Doping schlielich umprogrammieren.

Der Sektor Preis

Die Psychologie das Plus die Akupunktur

Bis vor kurzem nahmen die psychologische Abhangigkeit ausschlielich die Psychotherapeuten ab. Heute sind zu Hilfe zu ihm die Fachkrafte fur die Akupunktur gekommen.

Es zeigt sich, wahrend der Sitzung der Akupunktur nimmt das Gehirn beliebige Informationen wahr es ist voller und merkt sich sie fester. Gerade wird zu diesem Moment moglich scheinend unzerstorbar den Knoten (fur unseren Fall die Abhangigkeit von su) zerhauen und, die neuen, nutzlicheren psychologischen Anlagen zu legen.

Welche streng die physiologischen Grunde der Abhangigkeit von su schienen, mit ihnen wohin zurechtzukommen es ist einfacher, als mit psychologisch.

Woher solche psychologische Abhangigkeit ubernimmt Moglich, der Mensch befand sich im Zustand des Stresses viel zu lange, und der Organismus hat sich gewohnt, die uberflussige Anstrengung vom suen Brotchen aufzuheben. Und es kann allem von der Schuld «das System der Ermutigungen», eingefuhrt ist es Jahre ruckwarts von den nicht weit blickenden Eltern viel. Die Reflexe, die in der Kindheit gelegt sind, erweisen sich starkest. Um sich in die schwierige Minute zu loben und zu unterstutzen (ist es und bei der unbedeutenden Stimmung einfach), entfalten wir fast die Schokoladenfliese automatisch, obwohl in diesem Fall die Rede uber den Mangel der Glukose fur das Gehirn … nicht geht

Was zu machen

Wenn «die schicksalhafte Verbindung» mit den Suigkeiten schneller den psychologischen Charakter tragt, wird helfen, der Kurs der Psychotherapeutik zu finden und, die im Laufe vom Leben gelegten Anker zu entscharfen, wird die neuen Weisen programmieren, die Depression, die Mudigkeit, die Besorgnis uberzuwaltigen. Fur den standfesten Effekt wird in der Regel der zweimonatige Kurs gefordert.