Was zunehmend limfously bedeuten

Die altertumlichen Griechen haben aufgedeckt, dass im menschlichen Korper auer der roten Flussigkeit auch durchsichtig zirkuliert, und haben als ihre Lymphe genannt, dass in der Ubersetzung mit griechisch- das reine Wasser, die Feuchtigkeit bedeutet».Die Lymphe fliet nach den Lymphenbehaltern, die durchbohren, wie auch blut-, unseren ganzen Organismus. Auf dem Weg der Lymphenbehalter sind die Lymphenknoten gelegen. Wofur sie notig sind

Filtern Sie es sofort ab

Bei jedem Menschen im Organismus von 400 bis zu 1000 Lymphenknoten. Sie befinden sich in den Vertiefungen auf den Biegungen der Gliedmaen, auf dem Hals, unter dem Kiefer, in den Brust- und abdominalen Hohlen. In ihnen reifen immunnyje die Kafige. Jeder Knoten von den Tagen naprol±t sammelt die Lymphe aus einem bestimmten Grundstuck und filtriert sie von den schadlichen Beimischungen. Von sie konnen die krankheitserregenden Mikroorganismen, die defekten Kafige, die artfremden Eichhorner sein.

Was mit den Beimischungen geschieht, die in limfousle blieben Sie greifen immunnyje die Kafige – makrofagi an und im buchstablichen Sinn essen den Feind auf. Jedoch wenn die Belastung auf den Knoten (zum Beispiel, in den Stoffen gro ist, von denen die Lymphe fliet, es ist die Entzundung entstanden), fur ihn geht es spurlos nicht: der Knoten wird grosser und sogar kann sich entzunden. Wenn die Krankheit gehen wird, wird sich der Lymphenknoten verringern, aber bleibt es jetzt kaum dichter, als fruher fur immer ubrig.

Bei den kleinen Kindern, die sind von nichts perebolet im Leben dazugekommen, die Lymphenknoten ist es unmoglich, unter der Haut, so sie weich und winzig durchzutasten. Aber wer von uns, der Erwachsenen, ist selbst wenn mit der Erkaltung unbekannt Deshalb unsere limfously kann man und beruhren auf dem Hals und unter dem Kiefer finden. Bei der Mehrheit der Menschen namlich auf den Biegungen der Gliedmaen bleiben diese biologischen Filter solche, wie es bei den Kleinkindern – sie aufzusuchen, wenn es nicht einfach ist auf dieser Hand oder dem Bein die Entzundungen niemals war. Es ist mit den Knoten am meisten komplizierter, die tief in der abdominalen oder Brusthohle gelegen sind: sie zu beruhren, zu sehen. Es kommen die Falle vor, wenn sogar die erfahrenen Fachkrafte die Entzundung des Lymphenknotens im Bauch fur die Blinddarmentzundung ubernehmen.

Wovon limfousel erzahlen wird

Wenn der Arzt die Lymphenknoten durchtastet, beachtet er alle ihre Qualitaten: kranklich oder nicht, ob inwiefern sie untereinander und mit den umgebenden Stoffen gro, verknupft sind. Diese Charakteristiken konnen helfen, die genaue Diagnose zu stellen.

  • Die schmerzlose Vergroerung limfouslow heit limfadenopatijej und sagt daruber, dass in den nachsten Stoffen die Krankheit nistet.
  • Die krankliche Vergroerung des Lymphenknotens (limfadenit) sagt daruber, dass die Entzundung darin geschieht. In diesem Fall kommt der biologische Filter mit den schadlichen Bakterien (entweder die Immunitat ist schwach geworden, oder die Infektion besonders stark) nicht zurecht und zieht sich dem Angriff seitens der Mikroben unter. Manchmal geht die Sache bis zur Eiterung, was sehr gefahrlich ist: der Eiter kann die Phlegmone bilden: umfangreich zwischen den Schichten der Stoffe ausgegossen zu werden (es entfernen es kann nur der Chirurg).
  • Wenn die Lymphenknoten sehr dicht werden und werden in den einheitlichen bewegungsarmen Komplex zusammengezogen, so kann der Arzt beim Patienten die bosartige Geschwulst verdachtigen.

Unsere Krebskafige

Bei jedem von uns bildet sich bis zu 100 000 Krebskafigen pro Tag – das heit, bei denen sich wegen des genetischen Bruches die Eigenschaften – von den Eiweissen in der Hulle bis zur Fahigkeit unkontrolliert andern sich fortzupflanzen. Sie haben noch eine Besonderheit – sie werden von der Stelle der Entstehung leicht abgetrennt und beginnen die Reise nach dem Organismus. Vor allen Dingen geraten sie ins Lymphensystem und hier werden in den Lymphenknoten entscharft. Bei der erblichen Geneigtheit zum Krebs beim Menschen bildet sich ebensoviel der defekten Kafige, wie bei jedem, aber die Fahigkeit limfouslow sie verringert ist, wie auch, die Fahigkeit immunnych der Kafige zu filtrieren, sie in den Stoffen zu finden und, zu zerstoren.

Wenn die Immunitat verringert ist

Bei der Angina geschieht lokal limfadenopatija auf dem Gebiet des Halses, und bei den Erkrankungen, die vom sexuellen Weg ubergeben werden – auf dem inguinalen Gebiet. Jedoch rufen einige Krankheiten generalisiert (das heit, allgemein) die Vergroerung lifamtitscheskich der Knoten herbei. So geschieht, zum Beispiel, beim AIDS. Einerseits ist es das gute Merkmal, das bedeutet, dass die Immunitat mit dem gefahrlichen Virus immunodefizita, und andererseits – eines der Symptome der furchtbaren Krankheit aktiv kampft. Beim AIDS im Endeffekt nimmt die Immunitat ab, und die Lymphenknoten verlieren die Fahigkeit, mit den krankheitserregenden Bakterien und den Krebskafigen zu kampfen. Die Patientinnen mit WITSCH konnen umkommen, aber nicht vom Virus, und von den begleitenden Infektionen und den Geschwulsten.

MED

Sechs Mythen uber das AIDS

Nur ist es der Panik nicht notwendig: meistens wenn Sie sich den vergrosserten Lymphenknoten finden ist ein Zeugnis der arbeitenden Immunitat. Fur selb, um den Grund seiner Aktivierung aufzudecken, es ist besser, zum Arzt auszusteigen. Vom gewohnlichen Grund kommen der zufallige katzenartige Kratzer, rinit oder die einfache Karies vor. Nur die Fachkraft kann alle Symptome richtig bewerten und verstehen, ob gefahrlich Ihr Zustand. Oft ist es keiner speziellen Behandlung des Lymphensystems – und nur uberhaupt nicht erforderlich, den Zahn oder die kranke Kehle zu heilen. Im Laufe vom Leben limfously bei einem beliebigen Menschen soviel nehmen Mal zu, dass auch – und in der Regel von nichts furchtbar es nicht aufzuzahlen bedroht nicht.