Die Spalte des bosen Kritikers. Die Ausgabe №16

Das tatsachlich beliebiges Lebensmittel ist fur unseren Organismus nutzlich. Naturlich, falls es in den Gegenstand des Kultes nicht umzuwandeln. Oder ins medikamentose Mittel, wie es einige Massenmedien mit dem Schweinsspeck machen.

Unsere Leserin pushistyj_koshk hat die lustige Notiz gesendet:

Mich hat die Frage, und sofort interessiert, wie sich zu uberzeugen, was swinku von den Hormonen nicht futterten Bei swinki zu fragen Oder ins Fett die Prufung in der Schwangerschaft zu zeigen Es hat auch die Methodik des Reinigens der Leber vom Fett erfreut. Es im Sinn naschpigowat sie schkwarkami und zu uberbacken

Im ubrigen, die Sache zeigte sich wohin ernster. Die Suchmaschinen haben auf etwas Artikel, wo es ganz ernst behauptet wird, dass das Fett – fast das Allheilmittel von allen Krankheiten herausgefuhrt. Zum Beispiel, in diesem Nachdruck auf der Webseite teilen mosmedclinic.ru mit:

Danke, dass wenn auch nicht bei den Brandwunden beraten, zu verwenden. Aber fur sind ehrwurdig, ich denke, die Chirurgen werden solchen Ratgeber allen abreien, dass schlecht baumelt. Wenn beim Zahnschmerz das Fett (selbst wenn, weil der Grunde dieses Schmerzes – eine Menge) banal nicht helfen wird, so kann bei der Entzundung in den Stoffen milch- schelesy solches Volksmittel im Endeffekt und zum Verlust der Brust zu bringen.

Und in der Zeitung nach-dneprowski sind gegangen noch weiter:

So habe ich etwas nicht verstanden, wir sagen uber welches Fett Ich hoffe, immerhin uber den Schweinernen Dann wobei hier die gemeinen Stammzellen Und die perorale Anwendung beliebiger Stammzellen (selbst wenn sind sie plotzlich in den subkutanen Fettzellstoff geraten) ist eine Neuheit. Sie werden vollig verdaut sein.

Betreffs des einzigartigen Nahrungswertes und die unersetzlichen fettigen Sauren. Geben Sie der Reihe nach. Wirklich, es existiert solcher Begriff, wie die unersetzlichen fettigen Sauren. Ihr menschlicher Organismus soll von auen bekommen. Es linolewaja, alpha-linolenowaja und arachidonowaja die Sauren. Wir werden in die biochemischen Dickichte nicht eingehen, wir werden nur sagen, dass diese Stoffe fur die Biosynthese einer ganzen Reihe notwendig sind es ist der aktiven Stoffe unseres Organismus biologisch.

Linolewaja und alpha-linolenowaja werden die Sauren in unserem Organismus ganz nicht synthetisiert. Eben sollen mit der Nahrungder Pflanzenherkunft handeln. Und arachidonowaja wird die Saure in unserem Organismus aus einer der erwahnten Sauren sehr gut synthetisiert. So dass der Ausgange zwei – oder den Eingang mit der tierischen Nahrung arachidonowoj die Sauren zu gewahrleisten, oder, ihre Vorganger aus den Lebensmitteln rastenijewodstwa zu liefern.

Und jetzt werden wir vergleichen, in welchen Lebensmitteln die unersetzlichen fettigen Sauren enthalten sind:

Kann, bei mir das Problem mit der Sehkraft sein, aber ich sehe in der vorliegenden Tabelle die unbestreitbare Uberlegenheit der Olkulturen. Und des Knackens udelywajet das Schweinefett mit der zehndivisibel Uberlegenheit. So dass keiner Einmaligkeit des Fetts im Sinne der unersetzlichen fettigen Sauren beobachtet wird.

Dafur die klassische Kombination der Wodka + das Fett – einer der haufigsten Grunde scharf pankreonekrosa, in der Armee diese Pathologie nennen als die Krankheit der Fahnriche» oft. Und wenn den Wodka durch den Spiritus oder den selbstgebrannten Schnaps, und das Fett salzig – auf das Fett gerauchert zu ersetzen, so wachsen die Chancen, die Wiederbelebung als Patient zu besuchen in die Dutzende Male.

So dass wenn Ihnen das Fett – fur den Gott gefallt, essen Sie. ponemnoschku, was ohne Fanatismus heit». Jedoch vom Organismus zu fordern, damit er das Fett fur die Arznei einnahm ist zu sehr.

***

Wenn die Journalisten nicht verstehen, woruber schreiben, beginnen sie in den riesigen Zahlen, die Helden des Interviews zu zitieren. Daraufhin kommen solche Perlen, wie im Artikel AiF uber die Methodik der Verjungung Doktors Selesnjow auf. Wir werden auf die Minute von 18 Millionen Patienten des Doktors (ablenken meiner Meinung nach, sogar das Fedorowski Institut von solchen Wendungen, prahlen kann nicht); von den Stammzellen, deren Studium noch nicht beendet ist, und ihr Doktor schon verwendet – ubrigens, auf Million Menschen (und wo die Verallgemeinerung der Ergebnisse der Arbeit mit aller Macht Dieses das wertvollste wissenschaftliche Material, das auf Nobelewku) zieht; uber die Umwandlung nestwolowych in stwolowyje (es etwa wie der Regen, der von der Erde zum Himmel) geht.

Aber am meisten hat mich dieses Fragment des Textes erfreut:

Wir werden damit beginnen, was transplantolog immerhin der Arzt ist. Und wenn uber transplantologe aus zwei Metallen sagen, mir wird das Standbild des Doktors aus platino-iridijewogo der Legierung aus irgendeinem Grunde vorgestellt, der Etalon des Arztes von der Groe der 1 Meter und ist 1 kg in der Pariser Kammer der Mae und der Waage wichtig.

Und jetzt werden wir in den Schulkurs der unorganischen Chemie den Platz wechseln. In jene Abteilung, die dem Studium der Elemente gewidmet ist. Ich zitiere das Lehrbuch:

Der Kern des Atomes besteht aus den Protonen, deren Zahl der atomaren Nummer des Elementes gleich ist, und der Neutronen, deren Zahl von verschiedener sein kann.

Und die Elektronen laufen um den Kern. So zwei Schwermetalle,verschiedene Elemente seiend, werden sich wie mindestens auf ein Proton unterscheiden. Und die Isotope eines Elementes (werden bei der gleichen Zahl der Protonen) der Zahl der Neutronen unterschieden. Und ja existieren zwei verschiedene Elemente, die sich nur durch ein Elektron (beim identischen Bestand des Kernes unterscheiden) genau nicht. Bemerken Sie, wir sagen nicht uber verschiedene Stufen der Oxydierung eines Metalls, die Rede gerade uber zwei verschiedene Metalle.

Und noch. Die Metalle, die auf dem Protonensynchrotron oder anderen Beschleuniger kunstlich bekommen sind, verfugen uber die hohe Radioaktivitat. Auerdem sind sie ausserst labil, die Periode des Halbzerfalles bildet bestenfalls die Sekunden, sonst und die Tausendstel der Sekunde. Bekommen sie in Hohe von den Dutzenden-Hundert der Atome, nur, um ihre Existenz zu beweisen.

Die mehr langlebigen radioaktiven Isotope in etwas industriellen Zahlen (selb poloni) bekommen in den atomaren Reaktoren, dorthin die Ausgangsstoffe unterbringend und die Bestrahlung von den Neutronen unterziehend. Aber ist sie auerst radioaktiwny dennoch, und der einzige therapeutische Effekt, den sie dem Organismus gewahrleisten konnen ist ein gewahrleisteter Letalausgang von der scharfen radialen Krankheit.

Abgesonderte Danke fur die Konsultation yuri-zimmermann’u.

***

Und noch ein Beispiel aus einer Serie Horten den Klang, aber litten am topographischen Kretinismus» (die Sendung ist vonrositsa gekommen).Der Artikel in der Zeitung Metro uber die medizinischen Gerate. Insbesondere kommt die Rede uber tonometrach:

Gestatten Sie, sich den Drucken zurechtzufinden. Es kommt ober diastolitscheskogo nicht vor, es kommt ober und unter (wenn in der saloppen Umgangssprache) oder sistolitscheskoje und diastolitscheskoje (wenn auf der Sprache der Medizin) vor. Sistolitscheski = ober, diastolitscheskoje = das Untere. Und nur in solchem Verhaltnis. Ubrigens erinnere ich noch einmal, dass solcher Diagnose, wie wegeto-gema- distonija in der Natur, obwohl nicht existiert im vorliegenden Artikel er erwahnt wird.

***

Die Hersteller nachsten Produktion, der offenbar, in der Kindheit mochten den Film «Abenteuer des gelben Handkoffers» mit Jewgenij Lebedewym in der Hauptrolle sehr. Gerade leuchteten in diesem Kinderbild die Bonbons der gegenwartigen Tapferkeit und die Mixtur von der Schwatzhaftigkeit auf. Und unter der Marke ViaVitaпродаются solche wunderbaren Arzneien:

< p align="center">

Der einzige Kommentar, der zu diesem Fall ideal herankommt, hat in anderem Kinderfilm – «das Abenteuer Buratino» getont:

Aber von der Gier, kwa-kwa,

Und vom Geiz,

Aber von der Gemeinheit, kwa-kwa,

Und von der Dummheit,

Und noch von der Prahlerei,

Kwa-kwa-kwa, ja kwa-kwa-kwa,

Es wird deine Ware nicht helfen,

Boser, Gegenduremar!

Und in Wirklichkeit grosser zu erganzen es nichts.

***

Ich erinnere,dass man die Verbannungen und skrinschoty senden kann – wir werden uns, mit unbedingt blagodarnostjami den Autoren zurechtfinden, wessen Briefe die Sujets der zukunftigen Spalten werden. Die Adresse fur die Sendungen.