Die japanische Diat: das Experiment auf sich

Die Erfahrung mein wossedanija auf den Diaten ist dies, dass ich kaum nach dem eigenen Willen zu diesem Mittel des Selbstfolterns gegriffen hatte. Wenn nicht ein aber: ich habe die Ergebnisse des zweiwochigen Sitzens auf der japanischen Diat mit eigenen Augen gesehen. Genau wie in der Zeitschrift: bis zu und nach. Immerhin will Ich das Prinzip , Wan, solche in den Fragen der Schonheit und der Gesundheit arbeitet wohl am besten.

Warum ist die Diat japanisch genannt, kompliziert – die Halfte der Lebensmittel, die zu pojedaniju empfohlen sind zu sagen, fur die Japaner sind Exotik. Nach der Legende, die Diat ist von den Fachkraften der japanischen Klinik Яэкс entwickelt, aber irgendwelche der Spuren dieses Buros im anglo- und russischsprachigen Internet war es nicht aufgedeckt.

Die liritscheski-sentimentale Abweichung

Man muss sagen, dass ich mich fur den Mut der Menschen, fahig, vom Rezept des Gewichtsverlustes, das in den Netzen gefunden ist durchgedrungen zu werden, und sofort begeistere, es auf sich zu versuchen. Ich verhalte mich zu den Diaten vorsichtig. Das Leben fuhrte mich mit ihnen zweimal zuruck.

Zum ersten Mal sich – in der harten Form, wenn in den Bergen ich irgendwelche Mageninfektion aufgegriffen habe, und drei Wochen auf der Hohe 3000 Meter befindend, konnte einfach nicht essen: aller wurde zuruck sofort gebeten. In das zweite Mal @- wenn habe ich mich entschieden, die Ration bis zu 1000 Kalorien im Tag zu beschranken. Fast der Monat meine Ration bestand aus dem Morgenkaffee mit dem Eis, was-unter-Hand ins Mittagessen und aus dem eingefrorenen Gemuse zum Abendessen geraten werden wird. Daruber, dass die Diat ausgeglichen sein soll, ich habe viel spater erkannt.

Deshalb die erste Frage, mit der ich geprotzt habe: inwiefern die japanische Diat ausgeglichen ist Ob mehr weniger, aber Aminosauren es ist wenig, – hat der Freund-Biochemiker geantwortet, – wirst du bose – das Grauen mit dem Gewehr». Betreffs meiner hypothetischen erhohten Gehassigkeit seiner Befurchtung haben sich nicht gerechtfertigt. Zwei ersten Tage war der Organismus vom plotzlichen Verschwinden des normalen Essens aus seinem Leben unterdruckt. Und verstanden, dass es fur lange Zeit, aber nicht fur immer, leise und gleichgultig wurde.

Die Zaubern und die Enttauschungen

Wie es im Laufe jedes Experimentes auf sich geschieht, wurde bei mir die Liste der Zaubern und der Enttauschungen angesammelt. Oder schneller der Unbequemlichkeiten und der angenehmen Momente der Diat.

Die Unbequemlichkeit № 1

Die Diat streng., Weil, wie ihre Autoren behaupten, ist gerufen, den Stoffwechsel zu andern. Fing an, zu sein, die geringste Abweichung vom Kurs (wenn auch sucharik, wenn auch jablotschko) – und den erwarteten Effekt wird nicht garantiert. Und es wird dass erwartet: das Scheiden mit 5 – 8 Kilogramme und die Stabilisierung des Gewichts im Folgenden.

Die Unbequemlichkeit №2

Es ist sehr kompliziert, auf den Geschaftslunch und kokett zu sein, zu bitten: mir bitte zwei geschweite hartgekocht Eier und 200 Gramme tertoj morkowki. Gewohnlich bleiben die ahnlichen Bitten unbefriedigt. Also muss man die ganzen Lebensmittel mit sich in der Handtasche schleppen. Und aller Wahrscheinlichkeit nach – die diatetischen Platten am Vortag vorzubereiten.

Jetzt uber den Angenehmen.

Angenehm № 1

13 Tage nach der japanischen Diat werden Ihnen etwa in 2 Male billiger, als die taglichen Geschaftslunchs oder die Mittagessen auf der Arbeit umgehen. Und um so mehr – der Einkauf des Essens fur das Haus.

Angenehm № 2

Uberhaupt ist es die strenge Diat besser nicht, wenn selbst wenn die Halfte der Lebensmittel zu beginnen, aus denen sie besteht, Ihnen ist nach dem Geschmack unangenehm. Und da ich mich mit dem groen Ubermut im «normalen Leben» sowohl dem Fisch ernahre, als auch vom gekochten Rindfleisch, und morkowkoj, sowohl dem Kefir, als auch dem Kohl, so sie auf dem Tisch zu sehen war es sagen wir ohne Umschweife froh.

Bei vielen ruft die Fragen jescheutrenneje den Gebrauch des Kaffees – ob schadlich herbei Wenn bei Ihnen die Probleme mit dem Herz oder den erhohten Druck – jenes der Kaffee neblagotworno wirken kann. Und bevor die japanische Diat zu beginnen, man braucht, mit dem Arzt zu konsultieren.

Das volle Gamma der Empfindungen

In zwei ersten diatetischen Tage verfolgte mich die Vision: man brauchte, die Augen zu bedecken, wie vor dem inneren Blick der fein gebackene Pfannkuchen entstand, der ins Rohrchen spontan herunterrollt. Dann brachte jemand gut makal eben es in die Erdbeermarmelade zu meiner Person heran. Die Geruchshalluzinationen war es nicht. popresledowaw mich zwei Tage, ist der Pfannkuchen zuruckgeblieben.

Es ist die Steingleichgultigkeit und die ruhige Beziehung zu den kulinarischen Verzierungen, ausgedehnt und bis jetzt getreten. Es bedeutet nicht, dass ich hart verzichten werde, wenn mir anbieten werden, etwas wkusnenkoje zu probieren. Aber des nervosen Schauders davon, dass da dort soviel das Essen schon liegt wird nicht beobachtet.

Ich habe nicht so viel – nur 4 kilo hinuntergeworfen, aber zuruck wird das Gewicht nicht zusammengenommen. Ich wei nicht, wem, dafur Dankeschon zu sagen: den Herstellern der japanischen Diat oder sich – dafur, dass ich zwei Male in der Woche Sport betreibe. Das einzige Detail: wahrend der Diat schwachst du merklich, und naher wird zu ihrem Ende problematisch nepotschatuju die Flasche des Mineralwassers offnen. Aber die Krafte spater werden schnell wieder hergestellt.

Und endlich das langersehnte Rezept:

Der Tag 1

Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee. Das Mittagessen: 2 Eier hartgekocht, den Salat aus dem gekochten Kohl mit dem Pflanzenol, das Glas des Tomatensaftes. Das Abendessen: der Fisch gebraten oder gekocht.

Der Tag 2

Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee, sucharik. Das Mittagessen: der Fisch gebraten oder gekocht, den Salat aus dem Gemuse, des Kohls mit dem Pflanzenol. Das Abendessen: 100 Gramme des gekochten Rindfleisches, das Glas des Kefirs.

Der Tag 3

Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee, sucharik. Das Mittagessen: der groe gebratene Melonenkurbis im Pflanzenol. Das Abendessen: 2 Eier hartgekocht, 200 Gramme des gekochten Rindfleisches, den Salat aus dem frischen Kohl mit pflanzen- vom Ol.

Der Tag 4

Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee. Das Mittagessen: 1 feuchtes Ei, 3 groer gekochten Mohren mit dem Pflanzenol, 15 Gramme des festen Kases. Das Abendessen: die Fruchte.

Der Tag 5

Das Fruhstuck: die feuchten Mohren mit dem Saft der Zitrone. Das Mittagessen: der Fisch gebraten oder gekocht, das Glas des Tomatensaftes. Das Abendessen: die Fruchte.

Der Tag 6

Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee. Das Mittagessen: die Halfte des gekochten Huhns, den Salat aus dem frischen Kohl oder den Mohren. Das Abendessen: 2 Eier hartgekocht, das Glas der feuchten Mohren mit dem Pflanzenol.

Der Tag 7

Das Fruhstuck: der Tee. Das Mittagessen: 200 Gramme des gekochten Rindfleisches, die Fruchte. Das Abendessen: dass Sie aus den Abendessen, auer dem 3. Tag wollen (es ist der gekochten Krabben moglich).

Der Tag 8

Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee. Das Mittagessen: die
Halfte des gekochten Huhns, den Salat aus dem frischen Kohl oder den Mohren. Das Abendessen: 2 Eier hartgekocht, das Glas der feuchten Mohren mit dem Pflanzenol.

Der Tag 9

Das Fruhstuck: die feuchten Mohren mit dem Saft der Zitrone. Das Mittagessen: der groe Fisch gebraten oder gekocht, das Glas des Tomatensaftes. Das Abendessen: die Fruchte.

Der Tag 10

Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee. Das Mittagessen: 1 feuchtes Ei, 3 groer gekochten Mohren mit dem Pflanzenol, 15 Gramme des festen Kases. Das Abendessen: die Fruchte.

Der Tag 11

Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee, sucharik. Das Mittagessen: 1 groer gebratene Melonenkurbis im Pflanzenol. Das Abendessen: 2 Eier hartgekocht, 200 Gramme des gekochten Rindfleisches, den Salat aus dem frischen Kohl mit dem Pflanzenol.

Der Tag 12

Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee, sucharik. Das Mittagessen: der Fisch gebraten oder gekocht, den Salat aus dem Gemuse, der Kohl mit dem Pflanzenol. Das Abendessen: 100 Gramme des gekochten Rindfleisches, das Glas des Kefirs.

Der Tag 13

Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee. Das Mittagessen: 2 Eier hartgekocht, den Salat aus dem gekochten Kohl mit dem Pflanzenol, das Glas des Tomatensaftes. Das Abendessen: der Fisch gebraten oder gekocht

Zwischen den Aufnahmen der Nahrung kann man ohne Beschrankung das Mineralwasser oder das einfach abgekochte Wasser trinken. Und – werde ich – fur was erinnern, von der angegebenen Ration nicht zuruckzutreten.