Erste, einzig und alle Ubrigen

Welche nur die Ketzereien uber die Frauen und die Taschen nicht schrieben! Und den sozialen Status rechneten aus, sowohl den Charakter, als auch den Familienstand.

Ach-ACH e, die kleine akkurate Tasche ohne besonderen Anspruche – ist die Frau zuruckgehalten und organisiert. Och-och-och, die selbstgemachten geschmuckten Handtaschen tragen nur die Naturen schopferisch. Uch, dich! – die feine Handtasche – ja sie der Stammgast der Nachtklubs, trendowych der Kneipen und bei ihr dort die Puderdose, mobil und die Praservative aller Umfange. Fu, den Sack durch die Schulter – die Tante vom Markt, ponajechala hier.Sie sehen, sie tragt die Tasche unter dem Arm! Wovon es zeugt Daruber, was sie geschlossen und sehr zuruckgehalten ist Es ist notwendig! Sie beendeten die psychologische Fakultat der Universitat namlich Und mich – die Odessaer importierte Schule die Nummer 118. Deshalb wei ich genau – unter dem Arm tragt sie die Tasche, weil die Griffe gebrochen wurden.

Oj, und was uns wird den Statistiker sagen Wirklich Die statistisch durchschnittliche Dame nach statistisch durchschnittlich dreiig kauft nach der Tasche jeder drei Monate! Ich habe sechs gestern gekauft, und, meine Nachbarin das Weib – das Kilogramm des Buchweizens Sturzend. Also haben wir auf zwei auf drei Taschen und auf 500 Grammen des Buchweizens gekauft.

In Wirklichkeit besteht das sakrale Geheimwissen sumkowedenija darin, dass sich die weiblichen Taschen eben in drei Gruppen teilen:

Erste;

Die Einzige;

Alle Ubrigen.

Einst hatte ich die erste erwachsene Tasche-Traum. Die Tasche-Orgasmus. Obwohl der Gott sieht, wie ich dann wenig bin wusste vom Orgasmus. Aber diese Tasche war Offenbarung an und fur sich. Schonster schonst die turkische Tasche – nachlassig genaht aus den rauh gebauten Stuckchen teljatschjej die Haute formlos die Sache-Sack. Ich habe sie als Krone der Miss die Kreuzfahrt in 1989 nach Roschdestwa Christowa bekommen. Ich war auf dem Gipfel der Gluckseligkeit. Mich verwirrten weder den schrecklichen Lodenmantel, noch die Stiefel, durchaus nicht treffend von der Feinheit der Formen, schidenkaja der Schmutz und der nakalte Nebel des Odessaer Winters. Ich stolzierte nach dem Boulevard in der Aureole des Glanzes, der von der Tasche stammt stolz. Wir durchbohrten mit ihr die Zeit, der Raum und die finsteren Personen der kommunalen Greisinnen eine auf zwei von der nicht Erdschonheit. Ich hatte einen Hut und die Handschuhe, des Mannes unter die Augenfarbe nicht, aber jeder lachelte dumm karapus mir vom zahnlosen Mund und freundlich schwang vom Schulterblatt, weil einen besser beliebigen Psychologen witterte: t±tenka ist unermesslich glucklich! Und spater haben meine Wundertasche im Trolleybus aufgeschnitten.

Es ist gut, dass die erste Liebe geht, und die Frau erkennt, wie es in diesem Leben aller schonen ubrigen Taschen viel ist.

Warum hat das Madchen diesen riesigen langlichen Lackreisekoffer unheilverkundend scharlachrot koleru mit den riesigen metallischen Blechplatten gekauft Wirklich, davon, was diese subtile Bildung aggressiv oder den Proviant auf die ganze Familie kauft, wie andere Psychologen behaupten Ja muss sie nach dem Kauf es brendirowannogo die Untiere der Monat hungern, um die Rechnungen auszugleichen. Und es gibt keine Familie bei ihr, nur die Genossin nach der abnehmbaren Wohnung. Eben es wird in den Inneren dieses Gelandewagens das Paket der Servietten, mobil, die Pomade, die Schlussel und die monatliche Fahrkarte auf der Metro baumeln. Aber, in die unzahlbaren menschlichen Flusse stolz eindringend, an sich die Geliebte kosch±lku fest druckend, wird sie sich kaum hoher als Morgenmenge fuhlen. Auserlesen den Griff auf den kalten Verschluss gelegt, wird sie sich nach unten nach dem Wasserfall der Rolltreppe zuruckfluten und wird in den Wagen hineingedrangt werden, mager sadikom den gesunden Onkel machtig gestoen, der ihren Schatz einklemmte. Eben sie wird steigen, den Kopf majestatisch gehoben, auf die Stufen des Buros, dem Wachmann von oben herab genickt. Und obomlejut die Kanzleidivas. Es wird begeistert der Kollege achzen., Weil nicht die Tasche es ein Cabriolet gar ist! Der Traum. Ganz ubrig – die Moglichkeit. Eine unzahlbare Menge des ganzen Ubrigen. Unter denen – das, einzig … Also, das heit sie, die Tasche.

Und alle ubrig kann man in teueren Geschaften oder den Marktunordnungen kaufen. Der Verfasser-Arbeit des bekannten Designers oder gestickt niemandem von unbekanntem Weib Walej. Es ist ganz unbedeutend. Es ist wichtig, dass sich alle Ubrigen untereinander nicht beschimpft werden werden werden auf die Einzige nicht zu Felde ziehen. Sie werden im Schrank, zum Beispiel, oder ergeben friedlich koexistieren, wo es herumzuliegen fallt. Im Allgemeinen, man muss anerkennen, den Frauen ist die moglichst groe Zahl aller ubrigen Taschen lebenswichtig notwendig. Und die sozialen Status und jede Psychologien geben Sie wir werden jemandem anderem abgeben, wer Ihnen sagen kann: «Sie sind zur Annahme der sachgemaen Entscheidungen geneigt, in Ihnen ist das groe schopferische Potential und der hypothetische Durst der Reisen» gelegt. Und bis er das alles nach Ihrer Handtasche ausrechnet, ich werde allen die einzige Tasche zusammenlegen., Weil meine einzige Tasche – der riesige Rucksack, in den nicht nur mobil, die Pomade und den Buchweizen, sondern auch die Psychologie aller lebendigen Wesen im Universum unterbracht werden werden.