Das Hot Dog

Wenn ich Studentin war, wurden wir auf das Mittagessen vom Hot Dog oft verwohnt. Auer ihm, wenn ich sehr hungrig war, so ist es solche Variante schnell, mich auch immer verstarkt zu werden veranstaltete. Das Hot Dog ist, wir werden so die universelle Platte und sehr bequem sagen. Es essen sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen, des Mannes und der Frau. Und es kann immer verdienen, wenn Sie auf den Ausflug mit Picknick sind gegangen, in die Wanderung oder sind auf dem Wagen in den entfernten Weg gefahren. Deshalb, sollen die netten Kochkunstler, Sie das Hot Dog in der Backrohre aneignen.

Der Teig fur die Wurstchen kann von verschiedener sein. Viele machen aus dem Blatterteig, ich biete den traditionellen Lufthefenteig an, den wir auf der Milch unter Ausnutzung der Trockenhefen verwickeln werden. Sie wissen, was mir am meisten im Rezept dieser Prufung fur die Wurstchen gefallt! Mir nicht zu fallen, die Stunde zu warten, damit es hinaufgestiegen ist. Einfach und schnell – zu verwickeln und die Wurstchen einzurollen. Die Zeit der Vorbereitung wird neben 30 Minuten Ihrer Zeit, also, bilden und in der Backrohre fallt die halbe Stunde poderschat.

Das Hot Dog vom Rezept kann, sich nicht unterscheiden, da es einfach die Wurstchen, die gewickelten in den Teig und in der Backrohre ausgebacken werden. Aber Sie konnen zwei Varianten verwenden: dicht das Wurstchen umzukehren, die Schlitze, das heit wie die Pastete nicht abgebend. Ist moglich und, die groen Spielraume abgeben, dann wird bei Ihnen um vieles weniger Prufung in der Vorbereitung weggehen. Solche Variante kommt heran, wenn Sie das Hot Dog auf die groe Menge vorbereiten. Zum Beispiel, dem Kind in die Wanderung mit der Klasse.

Ebenso empfehle ich Ihnen, und nutzlicher die Platten vorzubereiten, als das Hot Dog, die Pirogge mit zukkine ist. Das Rezept der Pirogge mit zukkine sehen Sie hier.

Uns ist es erforderlich:

Die Wurstchen – 12 scht

Die Milch – 1 Glas

Das Ei – 1 scht + 1 Eigelb

Das Mehl – 500 gr

Der Zucker – 1 Art. des l.

Das Salz – 1 Prise

Die Hefen – 1 kleines Paket (auf einem halben Kilo des Mehls)

Die Butter – 50 gr.

Die Vorbereitung:

  1. Wir bereiten den Teig vor. In der Halfte der warmen Milch, die Hefen und 1 Uhr des l zu trennen. Des Zuckers. Fur 10 Minuten abzugeben, bis sie ein wenig hinaufsteigen werden.

  2. Das Ei mit dem Zucker (2 Uhr des l zu mischen.) und dem Salz. Das weiche Ol zu erganzen.

  3. Zu droschschewoj der Masse, die bleibende Milch und jaitschnuju die Masse zu erganzen. Zu mischen und allen allmahlich die Qualen zu erganzen. Samessit der weiche Teig, damit es von den Handen wegging.

  4. Den ganzen Teig in 12 Teile zu teilen (ich hatte nur 7 Wurstchen, deshalb habe ich den bleibenden Teig gefrostet).

  5. Jeden Teil in die Lange in 2 Male auszudehnen es ist mehr, als das Wurstchen. Und mit der Teigrolle spazieren zu gehen, die flache Form gegeben.

  6. Das Wurstchen nach der Spirale einzuwickeln, nachlest der Prufung aufeinander machend.

  7. Oben mit dem Eigelb einzuschmieren und, fur 10-15 Minuten abzugeben, damit der Teig hinaufgestiegen ist.
  8. In aufgewarmt bis zu 180 Um der Backrohre fur 30 Minuten abzusenden. Genieen den schonen Luftgeschmack des Hot Dogs!

Mit freundlichen Gruen, das Paradies Jatend.

Der Artikel ist mit dem Gesetz uber den Verfasser- und angrenzenden Rechten geschutzt. Bei der Nutzung und dem Nachdruck des Materials die aktive Verbannung auf die weibliche Webseite