Der Fisch in der Backrohre unter dem Kase

Mein Mann begeistert sich fur den Fischfang, infolgedessen, in der Sommerperiode muss ich oft erdenken, dass man mit seiner Beute machen kann. Einmal hat er den gesunden Hecht unter 5 kilo sogar gebracht. Lange suchte das herankommende Rezept – um davon uberbacken in jener Art aufzusparen, in welcher sie war. So dass bei mir die Hauser die Abteilung der Fischplatten sehr umfangreich ist. Ich bevorzuge das Fischfilet, damit die Knochen nicht waren und damit ich den Fisch von der Schuppe nicht reinigen musste. Deshalb kaufe ich oft schon das fertige Fischfilet im Geschaft, wie auch viele Hauswirtinnen, bei denen sich die Manner fur den Fischfang nicht begeistern.

Uberhaupt ist der Fisch, der in der Backrohre uberbacken ist sehr gesattigt nach den Qualitaten, nach dem Aroma Platte. Der Fisch, scharennaja auf der Pfanne ist schon ganz anderes. Dieses Rezept des Fisches in der Backrohre hat mir noch meine Mutter gegeben, das Fischfilet wird sich ohne meer- duschka, weich und unter der knirschenden Kasekruste ergeben. Von einem Wort, in unserer Familie solcher Fisch in der Backrohre – am meisten traditionell, am meisten sich oft vorbereitend.

Das Hauptgeheimnis meiner Meinung nach wenn bereitest du das Fischfilet vor, es istnicht wichtig, wie auch womit man, es notwendig ist sbrysnut Saft der Zitrone und, mit der Hauszwiebel vorbereiten. Dann kann der Fisch gelingen. Noch versuchte ich den Fisch bei der Freundin mit dem Dill und anderem Kraut irgendwie – und war auch verwundert, welche diese schone Kombination.

Die Fischplatten reichen es kann mit verschiedener Beilage, ich bevorzuge den Reis, die Makkaronioder schpezeli. (Ubrigens sehen Sie das Rezept der Makkaroni nach-flotski hier).Wie sie ich auch vorzubereiten werde ich schreiben.

Sich uns zu benotigen:

Das Fischfilet – 4 eingefrorene Fische

Die Knollenzwiebel – 1/2шт

Die Zitrone – 1/3шт

Die Mayonnaise + die saure Sahne (in zwei Halften) – 1/2стакана

Der Kase der festen Sorten – 100 gr

Das Salz, den Pfeffer – nach dem Geschmack

Die Vorbereitung:

  1. Das Fischfilet mein ist die Kuchenservietten eben abgerieben. Wir salzen und pfeffern den Fisch von zwei Seiten nach dem Geschmack.

  2. Wir schneiden die Stucke des Fisches in zwei Halften und ist in die eingeolte Form dicht ausgestellt. Sbrysgiwajem vom Zitronensaft.

  3. Wir bestreuen oben narublennym ins kleine Quadrat mit der Zwiebel.

  4. Oben schmieren wir smetano-majonesnym mit der Soe ein.

  5. Durch das grosse Reibeisen reiben wir den Kase und ist oben bestreut.

  6. Wir stellen in aufgewarmt bis zu 180-200 Um der Backrohre fur 30-40 Minuten. Wie die Kasekruste golden wird, ziehen wir heraus. Der Fisch unter dem Kase ist fertig!

Mit freundlichen Gruen, das Paradies Jatend.

Der Artikel ist mit dem Gesetz uber den Verfasser- und angrenzenden Rechten geschutzt. Bei der Nutzung und dem Nachdruck des Materials die aktive Verbannung auf die weibliche Webseite