Der Pilaw auf der Pfanne

Ich wei warum, aber nicht wenn ich die Worter den Pilaw nur hore, in meinem Kopf taucht zwei Worter – die Mutter und usbekisch sofort auf., Weil sie noch in die studentischen Jahre hat irgendwelcher Usbeke es gelehrt, den gegenwartigen usbekischen Pilaw vorzubereiten. Sie der Fuboden des Lebens beschaftigte sich mit der Alpinistik und hat fast das ganze sowjetische Bundnis bereist, deshalb in der Authentizitat ihrer Variante der Vorbereitung des schmackhaftesten usbekischen Pilaws bei mir der Zweifeln entstand niemals. Sie bereitet den Pilaw mit dem Huhn und dem langen Reis in kasane immer vor, verwendet die ganzen Kopfe des Knoblauchs und der Zwiebel, die Mohren und die Gewurze mit der Berberitze. In kasane kann ich vom Prozess der Vorbereitung ihres Pilaws sehr viel erzahlen, weil ich mich dort soviel der wichtigen Manipulationen und der Reihenfolgen, dass das Rezept des Pilaws nach drei oder mehreren Malen der selbstandigen Vorbereitung gemerkt habe. Die Hauptsache, wem mich die Mutter gelehrt hat, den Pilaw mit der guten Stimmung vorzubereiten.

Wenn Sie, wie nicht wissen den Pilaw vorzubereiten, und haben Sie leider unter dem Kuchengerat kasan nicht, scheitern Sie nicht – bereiten Sie den Pilaw aus dem Schweinefleisch auf der Pfanne nach meinem Rezept vor. Die Finger lecken Sie! Uberhaupt kann man den Pilaw sowohl mit dem Schweinefleisch, als auch mit dem Rindfleisch, und mit dem Huhn vorbereiten. Mit dem Huhn machte ich in kasane immer fruher, bis er bei mir war. Auf der Pfanne verwende ich das Schweinefleisch immer, deren Stucke im Mund einfach tauen, dabei sind sie von den Aromen der Gewurze und der Berberitze durchtrankt.

Das Rezept des Pilaws, es istnicht wichtig, worin Sie es vorbereiten, soll die Reihe der obligatorischen Komponenten aufnehmen, von denen ich Ihnen und erzahlen werde. Erstens dieses Fleisch oder der Vogel. Das Fleisch wird gefordert ist frisch, es ware ohne proschilok wunschenswert. Ich verwende den Rucken des Schweines immer. Zweitens der Reis lang proparennyj. Er wird bei der Vorbereitung nicht geklebt und fur die Pfanne ist eine schnellste Variante. Drittens, die Mohren, die Zwiebel und den Knoblauch. Es ist die obligatorischen Zutaten unter dem Gemuse. Sowohl des Gewurzes – das Salz als auch der schwarze gemahlene Pfeffer, sowie nehme ich den Satz der Gewurze fur den Pilaw, in den kurkuma, die Berberitze, sir und den roten gemahlenen Pfeffer eingeht. Denke Sie ohne Probleme werden solche Zutat auf den Regalen der russischen Geschafte finden, weil mir die Zutat fur den Pilaw die Mutter von der Heimat anfahrt.

Zu solchem ostlichen leckeren Pilaw wird der Gemusesalat sehr gut herankommen. Oder Sie konnen den Gemuseteller einfach reichen, auf sie die Tomaten, die Gurken, den suen Pfeffer, die Blatter des Salates, sowie das frische Kraut (die Petersilie, den Dill, kinsu ausgestellt). Aus den Getranken bevorzuge ich zum traditionellen Pilaw die gegenwartigen georgischen Weine. Die Wahrheit fur die Flasche Kindsmarauli muss in Deutschland ich auf 600 Rubeln zuruckgeben, aber dieser Wein jenen kostet. Oder versuchen Sie, den Grog vorzubereiten, dorthin 1-2 Teeloffel des Honigs erganzt, sehr gefallt auch mir, nur es schon das heisse Getrank. Das Rezept der Vorbereitung des Grogs konnen Sie hier anschauen.

Uns ist es erforderlich:

Das Schweinefleisch – 300-400 gr.

Der Reislang proparennyj — 250 gr.

Die Mohren – 1 mittler

Die Knollenzwiebel – 1 scht

Der Knoblauch – 3-4 subtschika

Das Ol sonnenblumen- – fur obscharki

Das Salz, den Pfeffer – nach dem Geschmack

Die Zutat fur den Pilaw – 1/2пакета

Die Vorbereitung:

  1. Wir schneiden auf die kleinen Stucke das Fleisch. Wir stellen sie auf die erhitzte Pfanne mit dem Pflanzenol und obschariwajem bis zur Halbbereitschaft unter dem Deckel auf dem mittleren Feuer aus. Neben 15 Minuten.

  2. Wir hauen die Zwiebel ab und wir schneiden die Mohren auf die mittleren Breiten die Kreise. Wir erganzen zum Fleisch. Wir salzen und pfeffern. Gut vermischen wir. Wir braten noch 10 Minuten.

  3. Wir erganzen gereinigt dolki des Knoblauchs gerade vor die Erganzung des Reises.

  4. Wir erganzen den Reis und ist oben die Gewurze bestreut. Noch einmal salzen wir (in meinen Gewurzen des Salzes gibt es!). Den Reis mit den Gewurzen so, dass das Fleisch Ein wenig zu mischen es blieb vorzugsweise auf dem Grund ubrig.

  5. Wir erganzen des Wassers, damit sie auf den Finger hoher als Reis war.

  6. Bis das Wasser vorzubereiten wird auf dem schwachen Feuer neben 20 Minuten nicht vaporisiert werden. Hangt von der Platte ab. Der Reis soll prowaritsja. Unser Pilaw auf der Pfanne ist fertig!

Mit freundlichen Gruen, das Paradies Jatend.

Der Artikel ist mit dem Gesetz uber den Verfasser- und angrenzenden Rechten geschutzt. Bei der Nutzung und dem Nachdruck des Materials die aktive Verbannung auf die weibliche Webseite