Die tatarischen Fladen mit den Kartoffeln

Die Platten aus den Kartoffeln sind sehr mannigfaltig sind sowohl erste, als auch die zweiten Platten und, naturlich, verschiedenes Backen. Wir ist das leckere schwere Backen mit der Erganzung der Kartoffeln beliebt: die Pasteten, die Kasekuchen und andere Mehlerzeugnisse. Aber uns immer ist es die kulinarische Vielfaltigkeit besonders wunschenswert wenn die neuen Rezepte auf sich viel Zeit nicht fordern und wir mussen als die Stunden bei der Platte nicht stehen.

Diese Fladen mit den Kartoffeln haben viel Plusse. Erstens wird der Teig schnell verwickelt und, ihm tatsachlich zu stehen es ist nicht notwendig, damals bereiten wir die Fullung gerade vor. Zweitens ist obschariwajutsja die Fladen auf der Pfanne, und es auch sehr schnell, dabei wird das Pflanzenol nicht verwendet. Ich hatte geschrieben, dass sie sich nicht von solchem fettig ergeben, wie wir die Pasteten oder tschebureki, die sich von der Methode vorbereitenden Eintauchen ins Ol sagen werden. Aber die tatarischen Fladen muss man mit der Butter einschmieren wie du von der Platte abnimmst, damit sie viel zu trocken nicht waren. Deshalb, naturlich, lassen die Kalorien uber sich wissen, aber anders kommt es mit dem Backen auf der Pfanne nicht vor. Das dritte Plus unserer Fladen ist, dass sie sich sehr gro ergeben, nach der Form und den Umfangen erinnern tschebureki, das heit von ihnen isst du auch solche Fladen bequem schnell satt auf die groe Menge der Gaste vorzubereiten.

Jetzt werden wir uber die Kartoffelfullung reden, von der auch vieles abhangt. In die Stampfkartoffeln muss man die groe Menge obscharennogo der Hauszwiebel erganzen ist beeinflusst und nach Geschmack, und die Sattigkeit des endlichen Erzeugnisses. Also, braucht man, und die Stampfkartoffeln von der Milch bis zur weichen Konsistenz zu trennen, um die Trockenheit zu vermeiden.

Diese tatarischen Fladen mit den Kartoffeln haben dem Mann sehr gefallen. Ein groes Plus wurde auch, dass man sie auf der Pfanne zum Fruhstuck schnell aufwarmen kann oder, auf die Arbeit mitnehmen und, in mikrowolnowke aufwarmen. Diese sehr reichliche Platte. Bemerkenswert solche Fladen werden mit der Milch oder dem Tee kombiniert.

Zu schnell und reichlich porzionnym den Platten kann ich nicht weniger als leckeres Hot Dog auch bringen, deren Rezept Sie najtisdes konnen.Sowie empfehle ich sehr, die Pasteten mit der Zwiebel und dem Ei vorzubereiten.

Uns ist es erforderlich:

Der Teig

Die Milch – 150 ml

Das Ol sahnen- – 50 gr

Das Ei – 1 Stuck

Der Zucker – 1 Art. des l.

Das Salz – 1 Uhr des l.

Das Mehl – wird den Teig (daneben 300 gr) wieviel nehmen

Die Fullung

Die Kartoffeln – 6 grosse Stucke

Die Knollenzwiebel – 1 Stuck

Die Milch – 3/4стакана

Das Salz, den Pfeffer – nach dem Geschmack

Das Ol sahnen- – 30 gr

Die Vorbereitung:

1. Samessit der Teig aus den aufgezahlten Zutaten in der nachsten Reihenfolge: das Ei mit dem Zucker und dem Salz zu ruhren, die Milch zu erganzen, das geschmolzene Ol und das Mehl einzufuhren. Wir verschieben in storonku, den Handtuch bedeckt.

2. Wir bereiten die Fullung vor: die Kartoffeln zu reinigen und auf die Wurfel aufzuschneiden. In podsolennoj dem Wasser und rastolotsch abzukochen, die Butter, die Milch und den Pfeffer erganzt. Die Hauszwiebel klein porubit und obscharit, zur Fullung und sorgfaltig zu erganzen, zu vermischen.

3. Den Teig auf 12 Kugeln zu teilen. Jeder ist in den Fladen ins Rollen gebracht, nakalywajem die Gabel und ist auf die erhitzte trockene Pfanne mit dem dicken Grund abgesandt. Weiter wenden wir und obschariwajem von der zweiten Seite um. Wir schmieren jeden Fladen mit der Butter ein kaum ist von der Pfanne abgenommen.

4. Auf die Halfte des Fladens, irgendwo 1,5-2 Art. des l auszustellen. Die Fullungen und von der zweiten Halfte des Fladens zu schlieen. So perescharit alle Kugeln aus der Prufung. Die bemerkenswerte aromatische Platte ist fertig. Essen Sie, bis abgekuhlt hat!

Mit freundlichen Gruen, das Paradies Jatend.

Der Artikel ist mit dem Gesetz uber den Verfasser- und angrenzenden Rechten geschutzt. Bei der Nutzung und dem Nachdruck des Materials die aktive Verbannung auf die weibliche Webseite