Lasanja

Ich schrieb daruber schon, dass ich die italienische Kuche mag, uber das Rezept die Auberginen italienisch sagend». Nach den italienischen Rezepten ich vorzubereiten hat ziemlich seit langem begonnen und hielt sich fur den gegenwartigen Profi. Es war mein Erstaunen gro, wenn in zum ersten Mal probiert

Venedig gegenwartig italienisch lasanju, hat verstanden, dass meine kulinarischen Werke merklich zuruckbleiben.Wahrscheinlich, es ist die Lebensmittel und die Italiener machen lasanju, und andere bekannte Platten in Italien, solchen ist es von den Leckeren eigenartig! Die selben Kanneloni mit dem Hackfleisch, das Rezept sehen Sie hier.

Naturlich, Sie fragen Sie mich, wie lasanju in den hauslichen Bedingungen vorzubereiten, damit es sich auch ergab es ist lecker, wie auch bei den Italienern Es gibt etwas Geheimnisse: erstens fordert diese Platte die Zeit und usserdi, zweitens muss man selbst fur lasani mit dem Hackfleisch die Soe Bolonjes, und vorbereiten, schon den Fertigen nicht kaufen.

Ehrlich gesagt existiert heute die Masse der Rezepte lasani und in Italien, und in der ganzen Welt. Es handelt sich darum, dass lasanja Mehlplatten, die es ublich ist, mehrschichtig aufzulegen, peremeschaja mit verschiedenen Fullungen – den Gemuse, die Pilze, dem Fleisch, dem Hackfleisch, ja als sonst sind. Und es gibt nichts merkwurdig darin doch, zum Supermarkt kommend, kaufen viele lasanju (die Schachtel mit den Mehlplatten) und versuchen, die Hauser mit den Hilfslebensmitteln vorzubereiten. Man muss nur einfach verschiedene Schichten anlegen und, die Platte in die Backrohre absenden. Aber ich will Sie mit der traditionellen Variante lasani mit dem Hackfleisch bekannt machen, dasspokon der Jahrhunderte die Italiener vorbereiten. Von der Heimat ist solcher klassisch lasani eine bekannte italienische Stadt – Bologna. Gerade war darin die Soe Bolonjes, die einer Haupt- in lasani ist erfunden, die wir jetzt und beginnen werden vorzubereiten.

Uns *:

Die Platten Lasanja – 12 scht

Der Kase parmesan – 100 gr.

Fur die Soe Beschamel

Das Ol sahnen- – 4 Art. des l.

Die Milch – 2 Glaser

Das Mehl – 4 Art. des l. Ohne Anhohe

Die Muskatnuss – 1 Prise

Das Salz – 1 Prise

Fur die Soe Bolonjes

Das Hackfleisch das Schweinefleisch + das Rindfleisch – 500 gr.

Der Knoblauch – 3 dolki

Die Knollenzwiebel – 1 scht

Die Mohren – 1 scht

Der Sellerie – 150 gr (das kleine Stuck)

Das Ol sahnen- – 25 gr

Das Ol oliven- – 2 Art. des l.

Die Tomatenpaste – 3 Art. des l.

Frisch tomaty – 3 Stucke

Die Milch – 300 ml

Der Wein trocken – 300 ml.

Der Pfeffer gemahlen, das Salz, die Petersilie, oregano, das Basilienkraut – nach dem Geschmack

*Рассчитано auf 6 Portionen

Die Vorbereitung:

  1. Wir bereiten die Soe Bolonjes (vor wie die Soe Bolonjes vorzubereiten sehen hier).

  2. Wir bereiten die Soe Beschamel vor. Im Kochtopf werden wir die Butter anheizen und wir werden das Mehl erganzen, den Schlagbesen standig ruhrend.

    Langsam werden wir die Milch erganzen, fortsetzend, vom Schlagbesen zu storen, um die Klumpen zu vermeiden. Wir werden die Muskatnuss und das Salz erganzen. Vom Feuer, wie sagustejet abzunehmen.

  3. Wir nehmen die Teigplatten und ist jede bis 2 Minute abgekocht. Es ist loschit in den Kochtopf sofort etwas Stucke moglich, aber aufmerksam sehen Sie, damit die Platten nicht sliplis.

  4. Wir sammeln Lasanju. Auf den Grund tief protiwnja gieen wir die Schicht der Soe Beschamel aus. Dann die Schicht der Teigplatten. Dannbedecken wir wieder die Schicht der Soe Beschamel, dann die Schicht der Soe Bolonjes, von den Platten und so noch 2 Male wiederholen wir die Schichten. Oben schlafen wir von Parmesanom ein, der durch das grosse Reibeisen gerieben ist. Wir senden in im Voraus aufgewarmt bis zu 200 Umder Backrohre ab. Wir warten bis zur goldenen Kruste (ungefahr die halbe Stunde).

Jetzt konnen Sie die ganze Anmut der italienischen Kuche genieen!

Mit freundlichen Gruen, das Paradies Jatend.

Der Artikel ist mit dem Gesetz uber den Verfasser- und angrenzenden Rechten geschutzt. Bei der Nutzung und dem Nachdruck des Materials die aktive Verbannung auf die weibliche Webseite