Wie es richtig ist, den Bustenhalter zu wahlen

Soll eingestehen, dass mit der Wasche bei mir die Beziehungen spezifisch – der ehrliche zweite Umfang der Brust leicht erlaubt, ohne Bustenhalter umzugehen. Obwohl es, in einigem Sinn, das erzwungene Ma – leider ist, zeige ich ganz gekauft ungeeignet, unabhangig vom Preis, des Stoffes und des Modells im Endeffekt.

Im ubrigen, einmal habe ich den Bustenhalter anprobiert, in dem meine Brust auf dritten (sogar mit der Halfte) die Nummer zog. Dieses Wunder bestand aus den geheimnisvollen Verflechtungen der Spitzen, der Bander und wkladotschek, jedoch wurde auf dem Korper gar nicht empfunden. Leider, uberflussiger 7000 Rubeln bei mir mit sich zeigte es sich nicht.

Nichtsdestoweniger, den Wunsch, die prachtige Buste und die Erinnerungen an das lentotschno-Spitzenwunder wieder zu haben und wieder treiben mich nach den Waschegeschaften, nach des Mittags zwingend, in den Anprobekabinen, kummervoll durchzufuhren, wieder nicht jenes und obretsch±nno zu seufzen, etwas am wenigsten schrecklich zu kaufen, da mit leeren Handen nach der vielstundigen Verspottung uber den Verkaufern einfach ungeeignet wegzugehen.

Im Allgemeinen, wurde die intime Garderobe so bis jetzt waschen und bestand aus trussikow, der hauslichen-Schlafkleidung und des Haufens nenossibelnych der Bustenhalter, wenn vor kurzem mir zu den Augen ein Buch … nicht geraten wurde

Die Kleidung fur die Verfuhrung

In der Rezension gelesen, dass der Autor von der Damenunterwasche buchstablich allen wei, dass sich die Mode auf trussiki-tanga – gerade ihr Verdienst, dass sie mit der Auslese der unteren Wasche fur die Serie Sex in der groen Stadt beschaftigte», ich bin aufgeflammt, diesen Reisefuhrer nach der Wasche zu kaufen. Wenn es sich zu alledem herausgestellt hat, dass die Schriftstellerin auch die Hauswirtin des Netzes der Geschafte der unteren Wasche La Petite Coquett, in die die Wasche Sara Dschessika Parker kaufen, Anschelina Jolie, Meril Strip und Linda des Evangelisten, die Losung war es ist auch das Buch die Kleidung fur die Verfuhrung ublich. Ihre intime Garderobe (der Autor – ist Rebekka Epsan) in meiner Tasche eingetreten. Wie es sich herausgestellt hat, nicht umsonst.

Alle Frauen tragen die Wasche ist eine Tatsache. Allen wie dem auch sei es kaufen. Aber es, wie sich, bei weitem aller zeigte, und ist genauer, die abgelesenen Einheiten, verstehen sachkundig, die Wasche, die nach den Fassons herankommt, der Farbe, der Faktura und sogar nach dem Umfang auszuwahlen.

Ich kann die Schwierigkeiten mit dem Kauf der Wasche bei den Frauen der Generation meiner Mutter noch verstehen – die sowjetische Leichtindustrie trug zur Attraktivitat nicht bei. Aber warum die Menge der jungen Frauen, (dass der Sunde aufnehmend, zu verheimlichen) mich selbst, mit solchem Werk orientiert im Wascheuberfluss Wohin gljan, fast bei allen mit der Wasche etwas nicht so: jenes schaut der Radiergummi der Feiglinge von den Hosen mit der niedrigen Taille halich heraus, so findet sich unter der weien durchsichtigen Bluse der schwarze Bustenhalter. Oder die Buste springtaus den viel zu engen Tassen einfachheraus. Ich schweige uber bretelki der korperlichen Farbe in kruschawtschikach, abstehend von silbern majetschki schon.

Mit sich den Feiglingen ich, naturlich, dem Zustand zurechtzufinden, aber bis vor kurzem war es mein Maximum. Es ist kurzer, das Buch zwei Male von der Schale bis zur Schale gelesen, habe ich uber das Niveau der Wascheschriftkundigkeit unter dem weiblichen Teil unserer Bevolkerung stark nachgedacht.

Das Wissen – die Kraft

Zum Beispiel, ob Sie, dass wissen:

Der Bustenhalter soll bequem auf jeden Fall sein Wenn nach dem Tag die Socken auf Ihrem Korper die Spuren von den Sielen, den Tassen oder dem Band blieben, bedeutet, kommt er Ihnen einfach nicht heran.

Wenn auf Ihnen der offene Bustenhalter mit den Kernen ausgezeichnet sitzt, konnen Sie im geschlossenen Bustenhalter mit den weichen Tassen des selben Umfanges ungezwungen versinken Nur wegen des Unterschieds im Schnitt der Tassen

Je nach obchwata unter der Brust andert sich die Breite der Tasse, und der Umfang der Tasse des Bustenhalters 70В ist es weniger, als den Umfang der Tasse 75В Das heit wenn vergrossern Sie obchwat unter der Brust, so werden sich Ihnen fast die Tassen des kleineren Umfanges sicher benotigen

Den Bustenhalter kaufend, muss man bei primerke es auf ausserst rechts den Verschluss zuknopfen Einfach, weil sich das Band unter der Brust ausbreitet, und nachher konnen Sie podkorrektirowat sie, auf die folgenden Haken zugeknopft geworden

Man darf nicht zuerst den Bustenhalter verkehrt anziehen, zuknopfen, und, spater, vom Verschluss ruckwarts umwenden Es zeigt sich, davon verliert das Band die Form, und Sie konnen die optimale Dichte des Anliegens des Bands zum Korper nicht auswahlen

Soski sollen streng vorwarts gerichtet sein!

Es existiert die einfache Prufung in der Richtigkeit der Landung des Bustenhalters. Man muss die Entfernung vom Oberteil der Schulter bis zum Ellbogen messen und, die Mitte finden. Wenn soski streng auf dieser Linie gelegen sind, bedeutet, sitzt der Bustenhalter richtig und ist Ihre Brust auf die notige Hohe gehoben.

Es gibt noch Million klein, aber der sehr wichtigen Feinheiten:

  • bretelki sollen die ganze Belastung nicht ubernehmen – bei hinuntergehen gelassen auf die Schultern bretelkach soll das Band-Verschluss an Ort und Stelle bleiben;
  • Wenn das Band standig hochgehoben wird – ist der Bustenhalter unter der Brust gro;
  • Das Band soll sich auf einem Niveau vorn und hinten befinden und, parallelna dem Fuboden zu sein;
  • Die Bustenhalter mit formowannymi von den Tassen geben die Brust nicht den Umfang (!), und nur die Form;
  • Die Frist des Dienstes des Bustenhalters – von einem halben Jahr bis zu zwei Jahren;
  • Die Veranderung des Gewichts – der Anlass, die Waschegarderobe und von neuem eilig zu revidieren, den Umfang zu bestimmen; die Buste kann sich – wie obchwat unter der Brust stark andern, als auch der Umfang der Tasse, selb verhalt sich zur Veranderung der Figur in der Zeit und nach der Schwangerschaft.

Das Training, die Erfahrung, das Dienstalter

podkowawschis von der Theorie haben wir mit der Freundin den scharfen Wunsch gefuhlt, von ihrer Praxis zu verstarken. Man musste zu verwirklichen dieser Haufen der Forderungen wenn auch in einem, aber schedewralnom den Bustenhalter versuchen! In der nachste arbeitsfreie Tag haben wir uns mit dem Buch in der Handtasche und dem Geld im Geldbeutel begeben, die Waschegeschafte zu inspizieren.

Die Krafte und die Zeit packte nur auf zwei. Bis drei Stunden in jedem. Wir sahen ehrlich peremerili alle Modelle – die Farbenzusammenstellung nicht, uns war es wichtiger ideal, den Bustenhalter zu pflanzen. Wenn etwas so wir war legten das Modell fort, und baten anderen Umfang, zogen die Sielen geduldig fest und stellten soski streng nach dem Zentrum auf.

Das Ergebnis hat sich lustig erwiesen. Im ersten Geschaft uns passt ein und derselbe Modell fast. Fast. Die, dass wir maen, war 70А und malowata. In 75В sind wir versunken. Ideal sollte der Umfang 75А sein, aber es war nicht. Alle ubrigen Bustenhalter saen auf uns so sich, was heit,« woruber ».

Das zweite Geschaft hat grosser erfreut. Der Freundin ist es sofort drei, mir zwei herangekommen. Ideal! Im Eifer des Eifers haben wir schon entschieden, dass wir allen nehmen und sind gegangen, trussiki in den Satz anzuprobieren, wie auf den Preis plotzlich geschaut haben. Die Feiglinge fur drei mit der Halfte Tausend Rubel haben uns irgendwie angehalten. Zum Gluck konnten wir nach einem Satz fur das vollkommen vernunftige Geld doch kaufen. Darauf sind eben stehengeblieben.

Lacherlichst, sich dass die Losung, allen, sogar jene Modelle zu messen, die wir niemals im Leben sahen, richtig zeigte. Wir hatten mit der Freundin wie von den Modellen gewechsel
t– ich habe den Bustenhalter pusch-ap mit dem tiefen Ausschnitt (bei ihr allen ausgerechnet solche), und sie – erster im Leben fein balkonet auf den Kernen – den einzige Modell, die Last ich gekauft.

***

Im Allgemeinen, nach der vorhandenen bei mir schon Erfahrung, die theoretische Vorbereitung hilft in der Losung der hoffnungslossten Wascheprobleme stark, und die Praxis wird wohin angenehmer. Ubrigens aus dem Geschaft wegzugehen, nichts gekauft, wurde es mir viel leichter – doch wei ich jetzt genau, worauf warte ich vom neuen Bustenhalter.

«Der ideale Bustenhalter ist dem idealen Mann ahnlich: sympathisch und sicher, immer wird unterstutzen und niemals wird» zufuhren. Und es zu finden es ist auch nicht einfach.