All posts in about repairing

Das Kollier aus der Dankbarkeit, oder, wie das Gluck zu finden

Categories: about repairing
Kommentare deaktiviert für Das Kollier aus der Dankbarkeit, oder, wie das Gluck zu finden

Heute werden wir das reden, wie glucklich zu werden. Warum – scheint jenes von vielen, dass der Zustand des Gluckes etwas solches wenig erreichbar und dass die glucklichen Menschen — sie irgendwelche eigenartig, besitzend die Geheimnisse und die Geheimnisse, die nepodwlastny von anderem ist.

Seinerzeits dachte ich genauso. Wenn die glucklichen Menschen sah, schien es mir, dass mit ihm die Geheimnisse und die Geheimnisse geoffnet sind, zu denen mir aus irgendwelchen Grunden der Zugang geschlossen ist. Aber sich mit der inneren Groe und der Selbstentwicklung beschaftigend, habe ich verstanden,

Allmahlich gehen Sie auf andere Gebiete des Lebens Schritt fur Schritt uber. Danken Sie fur den geliebten Menschen, was mit Ihnen, oder fur die Freunde lebt. Zeichnen Sie die Worter der Liebe und der Dankbarkeit ins Heft auf.

Danken Sie der Arbeit, des Vorgesetzten, der Kollegen und der Bekannten. Drucken Sie ein Auge zu, stellen Sie alle die vor, mit Sie sich wem jeden Tag umgehen und sagen Sie von ihm: «Danke, dass Sie in meinem Leben ist. Sie bedeuten vieles fur mich und Sie helfen mir zu wachsen und, sich zu entwickeln, etwas, in sich und im Leben zu tauschen»

Danken Sie fur die Nahrung, die Kleidung, fur allen – fur allen, dass es Ihnen im Leben gegeben ist. Und wenn Sie jeden Tag aufzeichnen werden, der Dankbarkeit auf Ihr Kollier aufzureihen, so schon durch etwas Tage werden Sie, wie Ihre Stimmung immer mehr stabil wird bemerken, und in Ihrer Seele wird der Vogel unter dem Titel das Gluck angesiedelt werden.

Mit freundlichen Gruen, Anastasija Gaj.

Der Artikel ist mit dem Gesetz uber den Verfasser- und angrenzenden Rechten geschutzt. Bei der Nutzung und dem Nachdruck des Materials die aktive Verbannung auf die weibliche Webseite


Finden Sie die Zeit und die Krafte fur sich und nah

Categories: about repairing
Kommentare deaktiviert für Finden Sie die Zeit und die Krafte fur sich und nah

Warum kommt es so oft vor, was den nachsten und verwandten unseren Menschen unserer Liebkosung, der Warme, der Liebe und der Aufmerksamkeit am allerwenigsten zufallt Doch, es wurde scheinen, aller soll im Gegenteil geschehen, je naher und rodneje dir der Mensch, desto als Liebe und Dankbarkeit du bist mehr du erprobst. Und ist wie oft es sich – wenn der nebensachliche Mensch ergibt, so lacheln wir, wir bemuhen uns, die Probleme und die Unannehmlichkeiten zu verbergen, hoflich und umganglich zu sagen. Und sind nach Hause gekommen, und hat angefangen. Und auf die Kinder konnen wir und nakritschat also, sonst absturzen, dass dem Mann (der Frau) zufallen wird, es geht bei vielen familiaren Paaren einfach in die tagliche Gewohnheit, in den gewissen gewohnheitsmaigen Hintergrund in der Regel ein.

Und meistens geschieht es aus einem einfachen Grund – deswegen, dass wir ermuden wir verstehen rechtzeitig nicht, sich zu erholen, die Mudigkeit abzunehmen und, dem Stress zu entgehen.

Und doch spater, nakritschaw aufeinander, oder die Mudigkeit und den Reiz einfach abgerissen, beginnen wir stark daruber, zu bedauern. Es ist gut, wenn noch der Mensch und entschuldigen herankommen kann, das Verhalten erklaren: «verzeih mich, ich habe auf dich, und dich hier wobei abgesturzt. Einfach war heute der schwere Tag, ich bin stark ermudet, ist es nicht ergab,» zuruckgehalten zu werden. Oder: «entschuldige mich, dem Weg. Fur den Tag wurde so ausgezehrt, soviel wurden die Schaffen fur die Woche angesammelt und die Kinder heute ist etwas rasschalilis besonders stark, ist hat allen auf dich» ausgeschuttet.

In diesem Fall wird aller auf die Stellen, der nahe Mensch versteht, dass er woran nicht schuldig ist, kann Sie uber die Probleme ausfragen, Ihnen mit etwas helfen, oder einfach zurechtzukommen, nebenan zu weilen, Ihnen zu ermoglichen zu erholen, die Massage zu machen, oder, sich mit den Kindern zu beschaftigen.

Aber auf jeden Fall, man braucht, solche Platschern nicht zu missbrauchen, und, spater zu entschuldigen und dabei das Gefuhl der Schuld zu erproben. Besser seiner zu vermeiden. Aber wie zu vermeiden, fragen Sie Sie, wenn fur den Tag manchmal die Minute gibt es, um zu setzen, zu erholen und geschwacht zu werden

In Wirklichkeit gibt es die Masse der Moglichkeiten, damit die Mudigkeit und der Reiz nicht gespart wurden.

Erstes – glauben Sie daran niemals, dass bei Ihnen der Minute fur nicht gibt es

Nach solcher Gymnastik fur den Verstand bin ich mir oft bewut, dass meine Mudigkeit wie weggeblasen. Ich fuhle mich sich erholend und munter. Und die Hauptsache, verbessert sich die Stimmung und du verstehst, dass viele Sachen, die ein Paar Stunden dich beunruhigten und schienen unlosbar, oder sind auf den Hintergrund weggegangen, oder jetzt scheinen von solchem ja unlosbar nicht, und es kommt sogar so vor dass sich zu solchen Momenten viele ihnen wie von sich aus entscheiden.

Erholen Sie sich, konzentrieren Sie die Gedanken auf positiv in Ihrem Leben und saugen Sie jeden Augenblick ein. Denken Sie daran, was bei Ihnen jetzt sind und dafur seien Sie dankbar. Dazu wird solche Erholung Ihnen der Kraft und der Uberzeugung geben, mit beliebigen lebenswichtigen Schwierigkeiten und den Aufgaben zurechtzukommen.

Wenn Sie sich erholend, zufrieden von sich und der Sie umgebenden Welt der Mensch, so werden Sie die Zeit endlich finden, um nah und verwandt zu umarmen, sie fest-fest an sich zu drucken und, das zu sagen, wie Sie sie mogen, schatzen Sie auch als Sie sind dafur dankbar, dass sie in Ihrem Leben sind.

Mit freundlichen Gruen, Anastasija Gaj.

Der Artikel ist mit dem Gesetz uber den Verfasser- und angrenzenden Rechten geschutzt. Bei der Nutzung und dem Nachdruck des Materials die aktive Verbannung auf die weibliche Webseite