Das Kollier aus der Dankbarkeit, oder, wie das Gluck zu finden

Heute werden wir das reden, wie glucklich zu werden. Warum – scheint jenes von vielen, dass der Zustand des Gluckes etwas solches wenig erreichbar und dass die glucklichen Menschen — sie irgendwelche eigenartig, besitzend die Geheimnisse und die Geheimnisse, die nepodwlastny von anderem ist.

Seinerzeits dachte ich genauso. Wenn die glucklichen Menschen sah, schien es mir, dass mit ihm die Geheimnisse und die Geheimnisse geoffnet sind, zu denen mir aus irgendwelchen Grunden der Zugang geschlossen ist. Aber sich mit der inneren Groe und der Selbstentwicklung beschaftigend, habe ich verstanden,

Allmahlich gehen Sie auf andere Gebiete des Lebens Schritt fur Schritt uber. Danken Sie fur den geliebten Menschen, was mit Ihnen, oder fur die Freunde lebt. Zeichnen Sie die Worter der Liebe und der Dankbarkeit ins Heft auf.

Danken Sie der Arbeit, des Vorgesetzten, der Kollegen und der Bekannten. Drucken Sie ein Auge zu, stellen Sie alle die vor, mit Sie sich wem jeden Tag umgehen und sagen Sie von ihm: «Danke, dass Sie in meinem Leben ist. Sie bedeuten vieles fur mich und Sie helfen mir zu wachsen und, sich zu entwickeln, etwas, in sich und im Leben zu tauschen»

Danken Sie fur die Nahrung, die Kleidung, fur allen – fur allen, dass es Ihnen im Leben gegeben ist. Und wenn Sie jeden Tag aufzeichnen werden, der Dankbarkeit auf Ihr Kollier aufzureihen, so schon durch etwas Tage werden Sie, wie Ihre Stimmung immer mehr stabil wird bemerken, und in Ihrer Seele wird der Vogel unter dem Titel das Gluck angesiedelt werden.

Mit freundlichen Gruen, Anastasija Gaj.

Der Artikel ist mit dem Gesetz uber den Verfasser- und angrenzenden Rechten geschutzt. Bei der Nutzung und dem Nachdruck des Materials die aktive Verbannung auf die weibliche Webseite