Das Tagebuch der Dankbarkeit, oder die gluckliche Familie und ihre Geheimnisse

Bei jeder glucklichen Familie die Geheimnisse. Und worin das Hauptgeheimnis vieler glucklicher Familien Wie die Liebe und die Beziehungen auf die langen Jahre aufzusparen Wie so, dass in den Beziehungen nicht zu machen

— Du der echte Mann, mit dem Denken des echten Mannes und mit solchem Herangehen an das Leben. Wenn der Frau schlecht ist, versuchst du etwas sofort, zu machen. Und obwohl fruher ich es nicht verstand, dachte, dass ich dir gleichgultig bin, Male willst du mit mir meine Probleme nicht besprechen, so fing jetzt an zu bemerken, wie du dich mir bemuhst, zu helfen. Und in solchen Situationen mir wird sofort lacherlich sein, und spater geht und die Schwermut. Gestern lag etwas wsgrustnula ein wenig, einfach und war traurig, so hast du dich so aufgeregt, fing an, zu fragen, was geschehen ist Hat nicht nachgepruft, wenn ich gesagt habe, dass es aller in Ordnung sein ist. Fing an, die richtenden Fragen vorzulegen. Fing an, zu fragen, was, ich etwas nicht so kann hat gemacht, irgendwie hat dich» gekrankt Wenn es mir dich gelang, zu versichern, dass mir einfach traurig ist, hast du hier begonnen, den Haufen jeder Losungen anzubieten, wenn nur mich aufzuheitern und, mir die Stimmung zu heben:« Du willst, ich werde ins Geschaft und den Kauf dir etwas lecker holen Und du willst, wir werden zusammen das Kino anschauen Du willst, ich dir werde etwas singen Kann wir werden fahren, wir werden zu Gast zu den Freunden hinfahren »– also, welcher du bemerkenswert. Und solcher GEGENWARTIGE, idealste Mann fur mich. Die Hauptsache, nach den Wortern willst du ich werde »singen, es wurde sofort um vieles leichter und ist auf der Seele froher. Und du singst prima.

– Wie verheiratet immerhin angenehm zu sein. An Feiertagen ist der Computer, und zusammen mit ihm und meine ganze Arbeit fur den letzten Monat geflogen. Du hast gesagt:« erlebe nicht, allen werden wir »(machen ist wie immer wortkarg), hat es auf die Arbeit gebracht, hat mit dem bekannten Programmierer uber seine Reparatur vereinbart. Zwei Tage versuchten, die Informationen wieder herzustellen, und nur gelang es auf dritten, wichtigst fur mich die Dokumente aufzusparen. Eben was ich ohne dich machen wurde Wie diesen Korper schleppen wurde, der und vernunftig aufheben kann ich nicht Naturlich, wurde zurechtgekommen sein, wurde nirgendwohin hingetan, auch konnte die Fachkraft zu finden, und, alles Notwendiges … zu kaufen. Aber es ist immerhin angenehm, zu empfinden, dass ich einen Mann habe, der schutzen kann, sorgen, ja wurde auch, nachdem allen zu beruhigen eingestellt!

Wenn solche Aufzeichnungen nicht zu machen, so beginnen wir mit den Jahren nur schlecht zu sehen und horen wir auf, das Gute zu bemerken. Wir horen auf, den Partner nicht zu schatzen deswegen, dass er unsicherer, schwacher wurde, ist und so weiter armer. Und wir nur deswegen, dass seine starken Qualitaten selbst nicht bemerken, seine Sorge, seine Lustigkeit und die Aufmerksamkeit, seine Fahigkeit zu entscheiden und zu organisieren, seine Liebe und die Feinheit zu, uns und zu unserer Familie.

Vergessen Sie nicht: jener, worauf wir die Gedanken und die Aufmerksamkeit konzentrieren, so beginnt in unserem Leben zu geschehen.

Mit freundlichen Gruen, Anastasija Gaj.

Der Artikel ist mit dem Gesetz uber den Verfasser- und angrenzenden Rechten geschutzt. Bei der Nutzung und dem Nachdruck des Materials die aktive Verbannung auf die weibliche Webseite