Wie das Selbstbewusstsein zu entwickeln, oder sind Sie ganz best (der Teil 2) wurdig

Glauben Sie daran, dass Sie des Besten wurdig sind! Sie sind ganz best in dieser Welt, die Hauptsache wirklich wurdig, vergessen Sie sich es nicht, zu wiederholen. Wiederholen Sie am Morgen und dem Abend. Wiederholen Sie, wenn Sie auf die Arbeit gehen oder Sie kehren heim. Konzentrieren Sie die Gedanken nicht darauf, wie aller schlecht ist», und darauf, dass Sie ganz best wurdig sind». Fragen Sie sich daruber, und was personlich fur Sie dieses best Was fur Sie jenes beste Leben, das Sie leben wollten Eben wiederholen Sie, wiederholen Sie und noch einmal wiederholen Sie sich, dass Ich dostoin (». — sind Sie wurdig. Sie sind best wurdig.

Ein mein bekanntes irgendwie Mal hat gesagt: «du Weit, wenn ich begonnen habe, an der Selbsteinschatzung zu arbeiten und, dem nachzudenken, wie das Selbstbewusstsein zu entwickeln, fing an, die zuruckhaltenden Programme zu analysieren, so hat verstanden, dass einer von ihnen eine ungenugende Liebe zu sich und die Missbilligung sich ist. Auch dann bin ich zum Spiegel herangekommen und fing an, zu sagen, sich ins Gesicht schauend:« Ich verzeihe und ich mag dich, Iwan (der Name ist geandert), solchem, welcher du bist. Ich mag und ich ubernehme mich von solchem, welcher ich bin. Ich ubernehme mich von solchem, welcher ich bin. Ich mag dich, Iwan, solchem, welcher du bist!» — Ich habe 20 Minuten … durchgehalten und rasplakalsja – ….mnogo der Jahre wei ich diesen Menschen, und, daruber zu sagen, dass er stark und uberzeugt, bedeutet, nichts zu sagen. In verschiedenen lebenswichtigen Peripetien musste man mir sein Verhalten beobachten, aber, vorstellen, dass er … weinen kann und nichtsdestoweniger habe ich ihm nachgepruft. Eben hat auch nachgepruft, weil wenn viel Jahre ruckwarts die Arbeit an sich nur begannen, ist durch diese Etappe auch gegangen. Fruher konnte ich einfach ich nicht sagen: «Ich mag mich solchen, welche ich auch mich bin ist der schonen Beziehungen mit dem Mann wurdig. Ich bin der besten Beziehungen mit dem Mann wurdig! Und noch bin ich des Erfolges und des Reichtumes wurdig! Ich bin die Realisierungen der Talente und der Anerkennung fur ihre anderen Menschen wurdig! Ich bin der Liebe der Eltern, nur weil ich ihre Tochter wurdig!» — Ja, noch riefen vor einigen Jahren solche Gedanken und die Worter in mir die Empfindung herbei, wie von innen steigt die erstickende Welle hinauf und ich begann zu ersticken und, zu weinen, weil sich welcher auch immer unwurdiger Liebe oder der guten Beziehungen aufrichtig hielt.

Ein Grund vieler Probleme im Leben war gerade mein Gefuhl der Unsicherheit und des Gedankens darin, dass denn ich etwas gut in diesem Leben wurdig bin», und noch gibt es keine Empfindung der Schuld dafur, dass ich etwas habe, und bei anderen. (Ich empfehle Ihnen unbedingt, das Buch Wie kennenzulernen, uberzeugt in sich fur 3 Monate zu werden», aber nicht lesen Sie sie einfach durch, und machen Sie alle Ubungen, die in R.Kirrnow empfiehlt). Zum Beispiel, konnte die Schuld dafur erproben, dass ich mich verheiratet und bemuhe, das Gluck im Familienleben, vor den weniger glucklichen Menschen zu schaffen, die, statt etwas zu beginnen

Teilen Sie sich die Zeit und Ihr Leben zu wird beginnen, sich zu andern! Die Hauptsache, dass nicht vergessen Sie zu machen bevor beginnen werden, mit den Programmen zu arbeiten, zeichnen Sie ins abgesonderte Heft allen auf, was in Ihrem Leben und jenen jetzt geschieht, wonach Sie streben und wovon Sie traumen. Leider ist oder zum Gluck aber der Mensch so veranstaltet, dass durch die Zeit wie beginnt, zu vergessen, wie er fruher lebte und was gut bei ihm in letzter Zeit geschehen ist. Und die ahnlichen Aufzeichnungen bei sich griffbereit habend, konnen Sie die innere Groe und die Veranderungen im Leben, otsledit immer bewerten, welche Ubung Ihnen personlich am besten herankommt und, auf ihn bolschi die Betonung zu machen.

Beginnen Sie, sich und Ihr Leben selbst zu tauschen wird sich andern!

Eines der besten Bucher zum vorliegenden Thema ist das Buch M.Molzas Psychokybernetik.

Mit freundlichen Gruen, Anastasija Gaj.

Der Artikel ist mit dem Gesetz uber den Verfasser- und angrenzenden Rechten geschutzt. Bei der Nutzung und dem Nachdruck des Materials die aktive Verbannung auf die weibliche Webseite