Die Analyse des Blutes auf den TORCH-Komplex

Die Analyse des Blutes auf den TORCH-Komplex

Die Analyse des Blutes aufden TORCH-Komplex geht indie komplexe Uberprufung bei der Schwangerschaft gewohnlich ein undlasstzu, vier Erkrankungen an den Tag zu bringen, die wnutriutrobnoje infizirowanije die Frucht herbeirufen: toksoplasmos, krasnuchu, zitomegalowirus und gerpes.

Wie der TORCH-Komplex entziffert wird

  • R— krasnucha (rubella)
  • Mit – zitomegalowirusnaja die Infektion (cytomegalovirus)
  • H— gerpes (herpes simplex virus).

Als es sind die Infektionen des TORCH-Komplexes gefahrlich

Die Gefahr der Infektionen des TORCH-Komplexes darin, dass bei der primaren Ansteckungwahrend der Schwangerschaft sie wnutriutrobnoje infizirowanije der Frucht mitder Niederlage der Systeme undder Organe herbeirufen konnen, das Risiko der Fehlgeburt, mertworoschdenija, der angeborenen Missgestalten undder Laster der Entwicklung erhohend.

Wenn man die Analyse des Blutes aufden TORCH-Komplex abgeben muss

Die labormassige Uberprufung aufder TORCH-Infektion gehen es muss2-3 Monat vorder voraussichtlichen Schwangerschaft.

Wie zu handeln, wenn die Schwangerschaft schon getreten ist, undist die Analyse des Blutes auf den TORCH-Komplex noch nicht gemacht

Man muss die Analyse des Blutes aufden fruhsten Fristen der Schwangerschaft— unabhangig vomBefinden abgeben, da die Mehrheit der Infektionen des TORCH-Komplexes asymptomatisch verlaufen.

Wofur die Analyse des Blutes aufden TORCH-Komplex durchfuhren

Die Bestimmung imBlut der Antikorper zuden Erregern wnutriutrobnoj (TORCH) lasst die Infektion dem Arzt zu, das Risiko der Bildung der Laster der Fruchtund falls notwendig vorherzusagen, die entsprechende Behandlung zu ernennen. Wenn das hohe Risiko der Entwicklung der mitdes Lebens unvereinbaren Laster der Frucht existiert, empfehlen die Unterbrechung der Schwangerschaft nachden medizinischen Aussagen.

Welche Methode inder Diagnostik des TORCH-Komplexes verwendet wird

Die Aufspurung des Erregers wird inder Analyse des Blutes von der Methode PZR (DNS – die Forschung) durchgefuhrt undkann oder nossitelstwo, oder das Vorhandensein der Erkrankung bedeuten.

Wie die Ergebnisse der Analyse des Blutes aufTORCH den Komplex bewerten

Fur jeden konkreten Fall die Ergebnisse der Analysen bewertet der Arzt. Bei der Forschung der Analysen des Blutes konnen die Antikorper der Klassen mundG aufgedeckt sein:

  • Wenn imBlut nur die Antikorper der KlasseG enthullt sind, bedeutet es, dass es infizirowanije ziemlich lange her geschehen ist,hat sich im Organismus die Immunitat zumgegebenen Erreger gebildet undstellt gegenwartig die Erkrankung die Gefahr fur die Mutter undder Frucht nicht vor;
  • Die Antikorper der Klasse mbezeichnen aufdie scharfe Phase der Erkrankung meistens, selbst wenn es keine Erscheinungsformen gibt;
  • Wenn sich die Antikorper zumErregernicht herausstellen werden, bedeutet,gibt es keine Immunitat zur gegebenen Erkrankung im Organismus.

Was zu machen, wenn die Antikorper zuden Infektionen des TORCH-Komplexesnicht aufgedeckt sind

Wenn die Antikorper zuden Infektionen des TORCH-Komplexesnicht aufgedeckt sind, empfehlen der Frau, die Impfung gegen krasnuchispatestens, als3 Monat vorder vermuteten Schwangerschaft zu machen. Fur die Prophylaxe toksoplasmosa ist esbis zur Empfangnis undwahrend der Schwangerschaft notwendig, die folgenden Regeln zu achten: den Abgangder Katze anderem Familienangehorigen aufzutragen;die fremden oder obdachlosen Katzen nicht zu bugeln; sorgfaltig die Hande vor dem Essen zu waschen;indie Nahrung feucht nicht anzuwenden oder ist proscharennogo des Fleisches schlecht.